Spiraldynamik® Therapie: Je früher desto präventiver
Im Anfangsstadium eines Hallux valgus können Sie mit Hilfe der Spiraldynamik® Methode der Abflachung des muskulären Vorfuss Quergewölbes aktiv und präventiv entgegenwirken. Sie können das muskuläre Quergewölbe wieder aufbauen. Gezieltes aktives “Training der Vorfuss Binnenmuskulatur” plus “Fuß- und Beinachsentraining” sind die Rezepturen um wieder schmerzfrei zu werden und dem Fortschreiten der Deformität Einhalt zu gebieten. Der Fuß hat eine erstaunliche Regenerationsfähigkeit, Patienten werden nach intensivem und anatomisch richtigem Üben wieder schmerzfrei! Und so funktioniert der muskuläre Aufbau im Detail: Im Vorfuss gibt es ein Dutzend zwischen den Mittelfußknochen in Längsrichtung verlaufender kleiner Muskeln, die allesamt eine Beugung in den Zehengrundgelenken bewirken. Hinzu kommen kräftige querverlaufende Muskeln die den Vorfuss in Querrichtung zusammenhalten. Die stabilisierende Kraft dieser kurzen längs- und querverlaufenden Vorfußmuskulatur wird regelmäßig völlig unterschätzt. Kein Wunder – denn auf flachen Böden und in engen Schuhen fehlt es an elementarsten Trainingsreizen. Die Spiraldynamik® Methode zielt darauf ab, Funktion und Kraft dieser Vorfußmuskulatur wiederherzustellen um so dem Vorfuss Quergewölbe seine ursprüngliche Form und Elastizität wiederzugeben.

Quelle: https://www.spiraldynamik.com/newsarchiv/Medizin_201301_halluxvalgus.htm

Eine Sinnvolle Übung ist die Verschraubung der Ferse und des Vorfusses. Es ist wie einen Waschlappen auswinden und in die Länge ziehen. 10-20 mal Wiederholen, Täglich, über mehrere Monate. Diese Wahrnehmungsübung ist das A und O für das Längs- und Quergewölbe. Die kleinen wichtigen Fussmuskeln werden geweckt und arbeiten dadurch im Alltag viel mehr mit. Vor und nach der Übung auf den Bodenstehen und nach spühren. Diese Übung kannst Du auch mit dem Grossenzehen und dem Mittelfußknochen 1 machen. Gegeneinander sorgfältig verschrauben und so den Hallux Valgus langsam gerade Richten. Arbeite Bewusst und versuche wie mit Ton zu arbeiten. Forme deine Füsse und Deinen Hallux Valgus. Es gibt noch viele gute Übungen, die die Koordination der Beinachse und Kräftigung den kleinen Fussmusklen helfen den Hallux Valgus zu minimieren und die Schmerzen zu mindern. Für dies Empfehlen wir eine Spiraldynamiktherapie einzel oder zu zweit. Viel Spass und Erfolg.