spiraldynamik1
Die Spiraldynamik® ist ein anatomisch begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept; eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper von Kopf bis Fuss.

Oft sind es kleine Fehlbelastungen, die im Verlauf von Jahren und Jahrzehnten zu Problemen führen. Spiraldynamik ist ein möglicher Weg, Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten zu ändern. Viele Fuss-, Schulter- oder Rückenprobleme lassen sich durch rechtzeitige Änderung der Gewohnheiten verbessern oder gar beheben.

Verbessern Sie Ihre akuten und chronischen Fehlbelastungen dauerhaft und nachhaltig durch Veränderung eingeschliffener Bewegungsgewohnheiten. In einer Mischung aus Instruktion und Eigenerfahrung zeigen wir Ihnen die anatomisch richtigen Bewegungen.

Die Therapiestunde dauert 50 Minuten. Ein Teil kann über die Grundversorgung der Krankenkasse abgerechnet werden.  (Mit einer vom Arzt ausgestellten Physiotherapie-Verordnung) Voraussichtlich ab Mai 2018 kann die Spiraldynamik auch über die Zusatzversicherung abgerechnet werden. Bitte erkundigen Sie sich zuerst bei Ihrer Krankenkasse und verlangen Sie eine schriftliche Bestätigung.

Mehr Informationen:

Alles spricht von Spiraldynamik®

Ergodynamik: Arbeitsplatz in Bewegung

Fachartikel: Bandscheibenvorfall – Therapie ohne Rückfall

Fachartikel: von Sabine Olff „Gebrauchsanleitung für den Körper“.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Besuchen Sie unseren Vortrag oder einen unserer Kurse und erfahren Sie mehr darüber. Kursseite